Der fließende Fluss und die Tränen strömen durch den Kummer

„Stille das Mittel, Stille das Ziel. In der Stiller herrscht Stille. Stille- Das Wissen allen Wissens. Wenn du es verstehst, wirst du Stille:“ Bhuribai

 

Es war ein schöner sonniger Tag und es wurde Zeit für mich meinen irdischen Körper zu verlassen. Was ich nicht wusste. Ich hatte das Glück, dass ich meine Form wechseln durfte. Ich wurde zu einem schönen Fluss und sollte mich auf eine lange Reise machen durch die wilden Strömungen auf einem schönen Planeten, den man Erde nannte. Ich war nun zu Wasser geworden und sollte strömen. Was ich zu Beginn meiner Reise nicht wusste, war, dass diese Reise eine heilige, göttliche Reise werden sollte.

Es dauerte nicht lange und mich übernahm eine riesige Traurigkeit in den tiefen Gewässern meines Herzens. Ich machte die Erkenntnis, dass es keine Liebe mehr gab in der Welt. Woran erkannte ich dies? Es gab Nationen und Religionen und die Menschen waren gespalten. Es gab keinen Tanz der Liebe unter den Menschen. Ihre Musik war Ohren betäubend und belästigen. Niemand hörte mehr den Gesang der Natur an. Und sie beschmutzten den Fluss. Als sie dies taten, bekam ich ungeheure Schmerzen. Es tat sehr weh. Ich war ein Fluss, der rein war und der den Menschen Schönheit bringen sollte. Sie aber verschmutzten das Schöne. Die Geister der Menschen waren sehr dunkel. Ich konnte es sehr deutlich erfühlen. Nun merkte ich, dass die Natur alles erfühlen konnte. Die Welt war auf Krieg eingestellt. An einem Ort wo Krieg ist, konnte es keine Liebe geben. die Poesie des Herzens wurde nicht beachtet. Der wütende Hass verbreitete sich immer mehr.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s